Unser Programm für 2020

Januar 2020

08.01.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

16.01.2020: Marte Meo Einführungstag

16.01.2020: Eltern und Angehörigen Treff

29.01.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

Februar 2020

12.02.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

20.02.2020: Marte Meo Training

12.02.2020: ASS-Treff (für Betroffene)

26.02.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

März 2020

11.03.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

13.03.2020: Generalversammlung Verein Autismus-Wallis in der Zuckerpuppa in Naters

23.03.2020: Supervision für Fachpersonen mit Dr. Thomas Girsberger

25.03.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

25.03.2020: Offener Treff für Eltern, Angehörige, ASS-Betroffene und Fachpersonen

27.03.2020: Marte Meo Training

 

April 2020

02.04.2020: Weltautismus-Tag - Film HORS NORMES im Kino Capitol - Stockalperschloss wird blau beleuchtet und Pizza-Essen im Stockalperhof

08.04.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

16.04.2020: ASS-Treff (für Betroffene)

29.04.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

Mai 2020

08.05.2020: Marte Meo Training

13.05.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

14.05.2020: Eltern und Angehörigen Treff

15.05.2020: Workshop "Einzigartige Kinder brauchen einzigartige Eltern"

29.04.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

Juni 2020

05.06.2020: Supervision für Fachpersonen mit Dr. Thomas Girsberger

10.06.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

17.06.2020: Offener Treff für Eltern, Angehörige, ASS-Betroffene und Fachpersonen

17.06.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

19.06.2020: Marte Meo Training

 

Juli 2020

Sommerpause

 

August 2020

26.08.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

September 2020

09.09.2020: Supervision für Eltern mit Dr. Thomas Girsberger

09.09.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

16.09.2020: Eltern und Angehörigen Treff

30.09.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

Oktober 2020

01.10.2020: Seminar mit Frau Dr. Preissmann: "Leben mit Autismus - Erfahrungen, Bedürfnisse und Hilfen"

07.10.2020: ASS-Treff (für Betroffene)

14.10.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

28.10.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

30. und 31.10.2020: Seminar der Autismus Akademie: Fortsetzung TEACCH

 

November 2020

11.11.2020: Supervision für Fachpersonen mit Dr. Thomas Girsberger

11.11.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)

18.11.2020: Eltern und Angehörigen Treff

25.11.2020: Beratungsstunde im Café Zuckerpuppa

 

Dezember 2020

09.12.2020: ASS-Treff (für Betroffene)

09.12.2020: Elterntreffen (nicht moderiert)


Marte Meo Kurs im Oberwallis 2020

Beziehung positiv gestalten und Entwicklung fördern mit Marte Meo

Internationale Zertifikate als Marte Meo Practitioner / Marte Meo Therapist / Marte Meo Colleague Trainer können erworben werden.

Zum Erwerb des Zertifikats ist der Besuch des Marte Meo Einführungstages und fünf Kurstage Voraussetzung.

 

nächster Marte Meo Einführungtag:

  • Donnerstag, 16. Januar 2020

Marte Meo Kurs:

  • Donnerstag, 16. Januar 2020 - Einführungstag und Training
  • Donnerstag, 20. Februar 2020 - Training
  • Freitag, 27. März 2020 - Training
  • Freitag, 08. Mai 2020 - Training
  • Freitag, 19. Juni 2020 - Training

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich, es kann laufend in den Kurs eingestiegen werden.


Seminar / Gruppensupervision für Fachpersonen mit Dr. Thomas Girsberger

Die Supervisionen für Fachleute finden an folgenden Daten statt:

 

23. März 2020

05. Juni 2020

11. November 2020

 

jeweils von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr bei der Stiftung Emera, Sandmattenstrasse 11, 3900 Brig


43 ehrenamtliche Beratungsstunden, WB vom 13.3.2019

Artikel im Walliser Bote

An unserer Generalversammlung vom 8. März 2019 hat uns die Mütterzirkel-gruppe der FMG Naters den stolzen Betrag von 5000 CHF übergeben. Ganz herzlichen Dank an den Mütterzirkel Naters !!!

 

(Artikel öffnen durch Klick auf das Bild)


Kanal 9

Tagesinfo vom 3. April 2017

Kanal 9

Verständnis schaffen und Tabus brechen: Diese Ziele verfolgt der Verein “Autismus-Wallis” seit mittlerweile fünf Jahren. Zum Thema diskutieren Andrea Jordan, Co-Präsidentin des Vereins, sowie Matthias Huber, Psychologe und Betroffener des Asperger-Syndroms.

 

Rhone Zeitung

Der Staatsrat ruft eine Arbeitsgruppe "Autismus" ins Leben, welche sich intesiv mit dem Thema Früherkennung und Frühförderung von Autismusspektrum Störungen befasst.